Oh wundersame Selbstheilung

Als ich neulich auf den Gedanken kam, einen neuen Post einzustellen bemerkte ich Wundersames: Mein WordPress behauptete, nur als Draft speichern zu können, Piwik war mit einem Datenbankfehler down und ganz allgemein schien alles relevante auf Read Only gesetzt zu sein :-(

Weil ich anderes zu tun hatte und das Blog wenigstens noch einwandfrei erreichbar war, ließ ich die Sache erst mal ruhen und stelle heute – 2 Wochen später – fest, dass es scheinbar gestern oder vorgestern zu einer wundersamen Heilung gekommen sein muss. Jedenfalls läuft plötzlich Piwik wieder und dieses Posting hier ist Beleg dafür, dass auch die Seite selbst wieder voll funktional ist.

Mir bleibt jetzt nur, ein wenig weiter zu rätseln und über eine ordentliche Backup-Strategie nachzudenken.

Ich würde meine Inhalte nur ungern an einen Datenbankfehler verlieren…

Außerdem gehe ich jetzt mal und opfere dem Technikgott eine Cola und eine Pizza. Mögen mir die technischen Mächte weiterhin gewogen sein…

Leave a Reply

Loading Facebook Comments ...